Gesinus 2004

Braunschweig, 22./23.Juli 2004

Donnerstag, 22.07.2004

10:30-10:45 Dittrich, Andreas

Begrüßung


10:45-11:15 Kamrath, Paul

: Nachweis der Erosionsstabilität der neuen Inde unter Berücksichtigung des Vegetationsgrades


11:15-11:45 Hofbauer, Sonja

Wechselwirkungen zwischen Vegetation, Totholz, Abflussgeschehen und Morphologie.


11:45-13:00 Mittagspause

13:00-13:30 Weichert, Roman:

Sohlenmorphologie und Stabilität steiler Gerinne


13:30-14:00 Eisner, Andreas:

Habitatmodellierung und Sedimenttransport-Auswirkungen von Kolmation auf die Laichhabitate von Fischen in kiesführenden Gewässern


14:00-14:30 Elsner ,Thomas

: Redynamisierung von Schwebstoffen am Unteren Inn, Fallstudie Hagenauer Bucht


14:30-15:00 Kaffeepause

15:00-15:30 Ettmer, Bernd:

Physikalische Modellierung im hydraulischen Übergangsbereich


15:30-16:00 Hentschel, Bernd

Analyse von Sohlenformen in einem Flussmodell während einer Abflussganglinie


16:00-16:30 Aberle, Joe:

Doppelt gemitteltes Strömungsfeld über rauen natürlichen Sohlen

16:30-17:15 Hallenführung

17:15-18:15 China 2004, Zukunft von Gesinus

ab 20:00 Gemütliches Beisammensein im „Zum Löwen“

Freitag, 22.07.2004

10:00-10:30 Malcherek, Andreas:

-noch offen-


10:30-11:15 Koll, Katinka ;Vollmer, Stefan,

Fraktionsweiser Geschiebetransport unter Berücksichtigung der Ganglinie am Beispiel des Niederrheins, Auswertung von Geschiebemessstellen


11:15-11:45 Promny, Markus

: Bestimmung von Transportgeschwindigkeit und Bewegungsbeginn mittels Geschiebetracern- statistische Methoden


12:00 Abreise/Mittagessen-Mensa

Advertisements